RÉSIDENCE BELLEVUE

Wohnen in luxuriösen Appartement Zimmern direkt am Rhein

Edle Stoffe, handgeschnitztes Mobiliar und elegante Accessoires vereint mit modernster Technik und kostenfreiem W-LAN bieten die Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts. Jedes Appartement verfügt über ein separates Schlafzimmer mit Bad en suite. Wohnkomfort im ruhigen Ambiente mit Coffeeplace, Rheinblick durch bodentiefe Fenster sowie Smart TV gehören zur Standardausstattung. Die Appartementgrößen variieren zwischen 55 und 70 qm. Die überwiegende Mehrheit der Appartements verfügt über einen Balkon.

Die Résidence Bellevue liegt 150 Meter entfernt vom Bellevue Rheinhotel, in dem Sie natürlich jegliche Angebote wahrnehmen können. Auch findet der Check-In an der Rezeption im Hotel statt. Wir bitten dies bei der Anreise zu berücksichtigen. In unserem Haupthaus erwarten Sie zudem alle kostenfrei nutzbaren Annehmlichkeiten eines Hotels mit Wellness, Sauna, Schwimmbad und Fitnessraum. Das gastronomische Angebot umfasst hier ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, regionale Küche im Restaurant „Le Bristol“, französisch-internationale Küche im Restaurant „Le Chopin“ und im Sommer das Gartenrestaurant „Le Jardin“ direkt an der Rheinpromenade.

Ihre Gastgeber

Es begrüßen Sie in der Résidence Bellevue die Inhaber und Geschäftsführer der Familie Gawel in der 4. und 5. Generation. Gemeinsam kümmern Sie sich um alle Belange, die das Hotel in Boppard betreffen. Hotellerie wird von Ihnen mit Leidenschaft gelebt - das Wohl des Gastes steht an erster Stelle. Nicht selten sieht oder trifft man bei einem Besuch Mitglieder der Familie, da Sie nicht nur organisatorisch wirken, sondern auch für jeden Gast greifbar sind. 

 

KONTAKT

 

Résidence Bellevue

Rheinallee 32
D-56154 Boppard

info@residence-boppard.de

 

Kontaktaufnahme über

Bellevue Rheinhotel
www.bellevue-boppard.de

E-Mail: info@bellevue-boppard.de
Tel: +49 (0)6742 1020
Fax:  +49 (0)6742 102 602

ANFRAGE

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.

Wichtiger Hinweis

 

Sehr geehrter Gast,


als Familienbetrieb, der seit 1887 Gäste begrüßt, fällt uns diese Information an Sie besonders schwer.
In den vergangenen Jahren haben wir konsequent in das Thema nachhaltige Energie investiert. Darunter fallen auch Photovoltaik und Solarthermie sowie interne umfangreiche Maßnahmen. Der Betrieb eines Hotels ist sehr energieintensiv, denn nicht nur das Kochen oder die Beleuchtung der öffentlichen Bereiche sondern auch deren Erwärmung ist mit einem hohen Energieaufwand verbunden. So trifft uns die aktuelle Energiekrise besonders hart, denn unsere Heizkosten werden sich nach aktuellem Stand um 285% steigern.
Daher informieren wir Sie heute, dass wir zum 01.10.2022 für die aktuelle Heizperiode einen zusätzlichen Energie-Aufschlag einführen. Dieser wird für die folgenden Monate festgesetzt:

Unsererseits werden wir als Betrieb die größtmögliche Anstrengung unternehmen, unseren Energieaufwand auch aktuell weiter zu minimieren, um keine weitere Anpassung vornehmen zu müssen.


Wir danken Ihnen aufrichtig für Ihr Verständnis und Ihre Treue.


Mit freundlichen Grüßen
Familie Gawel